Jugend aktuell

Ein regnerisches Wochenende neigt sich dem Ende zu. Die Bilanz lässt sich sehen. Bei sieben Spielen gab es fünf Siege und nur zwei Niederlagen.

Den Anfang machte die E1. Sie gewannen ihr Spiel gegen MSV 07 mit 5:4 und sind somit auf Platz 1 der Tabelle!
Danach spielte die F Jugend gegen Rot Weiß Mülheim. Wie üblich werden Ergebnisse der Fair Play Ligen nicht veröffentlicht.
Neben der E1 ist auch unsere D1 Tabellenführer. Wie bei der E Jugend war der Gegner MSV 07, nur war das Ergebnis deutlicher. Nach 60 Minuten Spielzeit stand es 14:1.
Unsere C Jugend spielte gegen VFB Speldorf und unterlag den Gastgebern mit 1:3.
Den Abschluss am Samstag machte die D2. Sie gewannen ihr Spiel mit 2:4 gegen Rhenania Hamborn und klettern so auf Platz 3 der Tabelle.

Am Sonntag spielten die beiden B Jugenden, sowie die D1 (Freundschaftspiel).
Die B2 geriet gegen Viktoria Buchholz unter die Räder und verlor 0:8.
Die D1 gewann gegen den Leistungsklassen Gegner SG Essen Schönebeck mit 2:1.
Den zweiten Sieg in Folge konnte unsere B1 feiern. Mit 2:1 wurde ETB Schwarz Weiß Essen nachhause geschickt. So wurde der 8 Platz der Tabelle erreicht, der den direkten Klassenerhalt in der Niederrheinliga bedeuten wurde, aber wie wir wissen ist die Saison noch lang.

Wir freuen uns schon auf das nächste Wochenende und viele Tore !!

Union Mülheim- Croatia Mülheim U19 1:3 (1:1)

Ein verdienter Derbysieg für die U19 zum Saisonauftakt.
Über die gesamte Spielzeit kontrollierte Croatia das Geschehen, ging dabei aber zu leichtfertig mit den Torchancen um.

Ein individueller Fehler brachte Union zunächst zurück in die Partie und es dauerte bis zur 49.Minute, ehe Hasan Kurnaz mit einem sehenswerten Freistoß wieder auf Sieg stellte.

Zuvor hatte Mateo Babic früh die Führung erzielt.

In der 79. Minute machte Philipp Brücker dann mit einem gezielten Schlenzer ins lange Eck den Sack endgültig zu.
Weitere Einschussmöglichkeiten ließen die Schachbretter allerdings noch liegen, wie den Lattenschuss von Aliu aus 25 Metern.

„Wir benötigen noch einige Wochen um uns zu stabilisieren und versuchen natürlich schnellstmöglich alle Verletzten und Nachzügler fit zu bekommen. Bis dahin müssen wir so viele Punkte wie möglich sammeln, um den Anschluss an die obere Tabellenregion herzustellen.“

Nächste Gelegenheit dazu ist das Heimspiel gegen Rhenania Hamborn am kommenden Sonntag an der Moritzstraße.

Torfolge:
0:1 Babic (8.)
1:1 (13.)
1:2 Kurnaz (49.)
1:3 Brücker (79.)

U17 unterliegt Bundesligisten nur knapp!

Unsere U17 spielte gegen die U17 vom Wuppertaler SV.

Wuppertal hatte mehr Ballbesitz und auch mehr vom Spiel, jedoch konnten unsere Mannschaft mit einem kompakten Auftreten die Angriffe des Bundesliga Nachwuchses geschickt abwehren. Phasenweise konnten unsere Jungs auch das Ruder an sich reißen und den Wuppertalern gefährlich werden.

In Anbetracht der Tatsache, dass vor dem Spiel nur wenige Trainingseinheiten absolviert wurden und noch einige Spieler im Urlaub sind, kann man ein durchweg positives Fazit ziehen.

Wir freuen uns auf die kommende und hoffentlich erfolgreiche Saison in der Niederrheinliga!

Knaller Freundschaftsspiel an der Moritzstrasse!

Unsere U17, die sich in der zweiten Saison der Niederrhein Liga unter der Leitung von Ayhan Kirlangic befindet, trifft in der Vorbereitung auf die U17 des Wuppertaler SV.
Die U17 vom Wuppertaler SV spielt in der kommenden Saison bei den ganz Großen mit.
Sie messen sich in der höchsten Spielklasse(Bundesliga)der U17 Junioren.
Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel.

Das Match findet am 28.7.2019 um 11:00 Uhr an der Moritzstrasse 45a statt.