SC Croatia Mülheim gedenkt der Erdbebenopfer in Kroatien!

Liebe Mitglieder,

dieses verfluchte Jahr 2020 produziert immer weiter schlechte Nachrichten. 

Wie die meisten von Euch sicherlich schon gehört haben, gab es in Kroatien schwere Erdbeben in den letzten beiden Tagen. Rund um die Ortschaft Petrinja hat es Tote, Verletzte und unzählige Schäden gegeben. 

Unser Verein sowie unsere Mitglieder und Unterstützer gedenken der Opfer dieser Katastrophe und beten für ebendiese.

Aktuell wird über die bekannten sozialen Medien zu unterschiedlichen Hilfestellungen aufgerufen, wo man sich natürlich gerne beteiligen kann und sollte. 

Wir im Vorstand des SC Croatia werden uns zeitnah überlegen, wie wir unsere Reichweite als Verein nutzen können, um zumindest einzelne Opfer dieser Katastrophe zu unterstützen. Sobald wir durchblicken und uns etwas Adäquates überlegt haben, werden wir uns dazu äußern und sicherlich auch um Eure Unterstützung bitten.  

Mit traurigen Grüßen

SC Croatia Mülheim e.V.

Hauptvorstand

Nachruf

Liebe Mitglieder,

bei all den Informationen und Nachrichten rund um Corona, haben einige von Euch sicherlich auch die Nachricht über diesen schrecklichen Arbeitsunfall in Mülheim eher beiläufig zur Kenntnis genommen. 

Das uns dieses tragische Ereignis jedoch näher ist als wir gerne hätten, ist traurige Gewissheit.

Unser Spieler Kevin Karczewski ist bei diesem Unfall im Alter von nur 24 Jahren tragisch verunglückt. 

Kevin hatte im Sommer 2020 den Weg zu uns gefunden und unsere junge Truppe enorm verstärkt. Ein Sportler, der in jedem Spiel alles gegeben hat und dessen Talent unübersehbar war. Wir verlieren aber nicht nur einen guten Spieler, sondern vielmehr einen wunderbaren jungen Menschen, der doch alles noch vor sich hatte!

Zurück bleiben wir mit Fassungslosigkeit und unendlicher Trauer.

Viele von uns können nur erahnen welch unendlicher Schmerz den Angehörigen bleibt. Einen Menschen in so jungen Jahren zu verlieren, ist nur schwer zu verkraften. 

Liebe Familie Karczewski, unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei Euch. Das Andenken an unseren lieben Kevin werden wir in Ehren halten!

Liebe Mitglieder, liebe Unterstützer und Anhänger vom SC Croatia, wir bitten Euch alle im Rahmen eurer Möglichkeiten einen Beitrag zur Linderung der finanziellen Kosten, die auf die Familie zukommen, zu leisten und auf folgendes Spendenkonto zu überweisen:

SC Croatia Mülheim e.V.

Sparkasse Mülheim an der Ruhr

IBAN: DE32 3625 0000 3110 8937 00

Mit traurigen Grüßen

SC Croatia Mülheim e.V.

Hauptvorstand

Croatias Futsal-Team marschiert!

Liebe Vereinsmitglieder,
seit der Saison 2020/2021 haben wir eine Futsal-Mannschaft – und was für eine!
Nach zwei Spieltagen in der Landesliga lautet die Bilanz:
6 Punkte, 27:7 Tore!!
Wem es nichts sagt, Futsal ist Hallenfußball mit besonderen Regeln. Angetreten wird mit Torwart + 4 Feldspielern. Gestoppt wird nur die „Netto-Spielzeit“. Bedeutet, sobald es eine Unterbrechung gibt (z.B. Ball im Aus) wird die Zeit gestoppt. Dazu gibt es noch einen besonderen Ball, „Grätschen“ ist verboten, etc. Man kriegt also einen hochwertigen technischen Fußball geboten.
Unser Team besteht aus hochveranlagten Jungs, die teilweise in Kroatien das anspruchsvolle Spiel auf Kleinfeld gelernt haben und nunmehr ihr Können in unserem Team unter Beweis stellen.
Im ersten Spiel besiegte unser Team die Mannen vom PSV 1920 Duisburg mit 13:3. Im zweiten Spiel gab es dann ein ebenso deutliches 14:4 gegen den SC Rheinkamp.
Geboten werden überragende Kombinationen und ein rasantes Spiel. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Team bereits im ersten Jahr nach seiner Gründung in die Niederrheinliga aufsteigen wird, ist immens.
Unser Team stellt sich wie folgt zusammen:
Ante Beram, Milos Bratic, Ivo Zlatic, Dario Obrenovic, Valentino Cacic, Marko Buric, Filip Simic und Josip Vidovic – Trainer Darko „El Maestro“ Babic.
Es wäre schön, wenn wir das Team bei ihren Spielen unterstützen! Ich lade Euch daher alle ein, die Spiele unseres erfolgreichen Futsal-Teams zu begleiten.
Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich am 24.10.2020 in der Sporthalle „von-der-Tann-Straße“ in Mülheim-Styrum. Anstoß wird um 14:00 Uhr sein.
Gruß
Euer Vorstand